Microsoft Certified Professional

Norman authorized partner DB-Computer Dirk Balke, Salzhemmendorf-Osterwald - Netzwerk, Schulung, Hardware, Software, ISDN, Service
 
Navigation

Glossar

Glossar: 
 Sicherlich sind Ihnen beim Surfen im Internet oder in Gesprächen einige der folgenden Fachbegriffe schon "einmal über den Weg gelaufen":
 
Browser Ist eine der wichtigsten Anwendungen fürs Internet. Hiermit greift man auf die Seiten im Internet zu. Die bekanntesten sind Internet Explorer und Netscape Navigator
eMailelektronische Post für den Versand von Textnachrichten und Dateien im Internet
Flash eine erweiterte Animationstechnik für 2D-Grafik von Macromedia.
Formulare bezeichnete Seite mit Eingabe Feldern.
Frames Entwicklung von Netscape, mit der es möglich ist eine Webseite in kleinere zu unterteilen
FTPsteht für File Transfer Protokoll.
Es handelt sich um ein Übertragungsprotokoll, das den Austausch von Daten regelt.
Host stellt einen einzelnen Rechner in einen Netzwerk dar.
Jeder Host hat mindestens eine eindeutige IP-Adresse in einen TCP/IP-Netzwerk
IPsteht für Internet Protokoll.
bietet einen Eindeutige Adressierung innerhalb des Internets oder Intranets
IP-AdresseEindeutige Adresse eines Internetrechners- Sie resultiert aus dem TCP/IP-Protokoll.
JavaJava ist eine objektorientierte Programmiersprache der Firma Sun Microsystems.
Java-AppletHierbei handelt es sich um eine Spezialform eines Java Programms. Es ist nur innerhalb eines Javafähigen Browsers lauffähig. Es wird in HTML-Seiten eingebunden, um diese zu erweitern.
Java-ScriptScriptsprache der Firma Netscape zur Erweiterung der HTML-Seiten.
Ein Browser, der die HTML-Sprache versteht, muss allerdings auch diese Scriptsprache verstehen. Sie ist auch im Browser abschaltbar.
Plug-InHilfsprogramme zur Erweiterung der Fähigkeiten von Browsern, z. B. zum Abspielen von Musik- und Videoanwendungen
ProtokollUnter einen Protokoll versteht man die Zusammenfassung von Datenformaten und Nachrichten, die zur Übertragung benötigt werden. Rechner die sich unterhalten wollen, müssen das gleiche Protokoll beherrschen.
ServerRechner oder Programm der anderen Dienste anbietet.
TCP/IPsteht für Transport Control Protocoll.
Die Anwendungen FTP, HTTP und eMail bauen auf diesem Protokoll auf.
URLUniform Resource Locator
steht für eine Darstellung der Internetadresse, durch einen lesbaren Textkürzel.
Am Anfang steht immer das Protokoll, z.B. http: oder ftp:.
WWWWorld Wide Web
ist ein Service des Internet. Er baut auf auf multimedialen Dokumente, die in der Sprache HTML erstellt werden
Information
DB-Computer
Inhaber: Dirk Balke
31020 Salzhemmendorf
Ortsteil Osterwald
Enziangasse 4

Tel.: 05153 / 55 13
Fax: 05153 / 8 000 181
mobil: 0172/ 54 21 450
email: info@dbcomputer.de

» Standort

USt-IdNr.: DE190217433

» Allgemeine Geschäftsbedingungen

» zum Onlineshop